Home    NOTFELL: Liebe arme SUNNY  
   
         
 
 

Hilfe, wer hat ein Herz für dieses doppelt gehandicapte liebe arme Kätzchen?

Diese kleine Katze namens SUNNY ist ein trauriger Notfall. SUNNY, eine 11-jährige Freigängerin, lebte ihr ganzes Leben in der Essener Innenstadt. All die Jahre wurde sie von einem Mann gefüttert.

Aber dann wurde sie im Juli 2016 von einem Auto angefahren und hatte einen Oberschenkelhalsbruch (Femurkopfresektion), der aufwändig operiert werden musste. Die OP verlief erfolgreich und trotz ihres Alter erholte sich Sunny schnell ... und sie läuft inzwischen fast wieder normal. Aber dann stellte sich heraus, dass sie eine vollständige Netzhautablösung hat ... SUNNY ist blind!!!! Wahrscheinlich als Folge des Unfalls, und es gibt leider keine Chance auf Wiederherstellung der Sehkraft.

Was für eine traurige Geschichte!!! Aber die kleine Maus ist so süß und so anpassungsfähig, dass einem das Pipi in die Augen kommt. SUNNY hat gelernt, auf die Stimme ihrer Pflegemama zu hören, sie ist zufrieden in ihrem eigenen Raum, den sie inzwischen gut kennt, und sie weiß wo alles steht. Sie will nicht mehr raus und ist sehr menschenbezogen und lieb, und dass obwohl sie ja eigentlich von draußen kommt.

SUNNY benutzt brav ihr Klo und ist immer so bescheiden, freut sich über ein paar Streicheleinheiten. Lustig sind die weißen Tasthaare über den Augen und am Mäulchen im ansonsten schwarzen Gesicht.

Wir suchen für diese liebe arme Maus gaaaaanz dringend ein neues Zuhause in einem ruhigen Haushalt mit gesichertem Balkon, ohne andere Haustiere und absolut stressfrei. Jemand, der ruhig auf die Katze einredet, sie erst schnuppern lässt und nicht ständig seine Möbel umräumt. Das muss doch möglich sein! SUNNY ist so lieb und dankbar, sie hat sich schon so gut mit ihrer neuen Situation arrangiert, und wird es auch in ihrem neuen Zuhause schaffen. Sie liebt es gebürstet zu werden und schnurrt dann lautstark. Man kann mit ihr schmusen und sie auf den Arm nehmen, sie ist niemals böse oder aggressiv.

SUNNY ist natürlich kastriert und gegen Parasiten behandelt. Sie lebt derzeit auf einer Pflegestelle in Hattingen. Abgabe nur in verantwortungsvolle Hände mit Schutzvertrag.

14.Aug.2016

zuständige Ansprechpartnerin:

Karin Bürger
Tel. 0172/5860823
oder E-Mail

weitere Infos: Kontaktaufnahme