Home    LUPINA und ihre Welpen suchen ein Zuhause  
   
         
 
 

LUPINA heißt diese Mischlingshündin aus der perrera von Tossa de Mar, die zur Zeit 12 Welpen großzieht. Davon hat sie 6 selbst geboren und 6 weitere und fast gleichaltrige Welpen wurden ohne Mutter abgegeben. Diese 6 hat man ihr nachts untergelegt und die liebe LUPINA zieht sie nun auch noch mit groß. Die ganze Hundefamilie wohnt zur Zeit in Frankfurt a.M. bei einer mit unserem Verein befreundeten Tierärztin. D.h. alle Welpen und auch die Mutter werden dort bestens versorgt und großgezogen.

LUPINA ist 2-3 Jahre alt, mittelgroß und könnte ein Pinscher-Mischling sein. LUPINA ist gesund und sehr anhänglich und freundlich zu Menschen. Ausserdem ist sie verspielt und möchte viel rennen und spazieren gehen, vorerst nicht ableinbar, da sie Jagdtrieb hat.

LUPINA wird nach der Adoption ihrer Welpen auch noch kastriert. Sie mag leider keine Katzen, ist aber mit anderen Hunden gut verträglich. Ihre Welpen werden ebenfalls mittelgroß und sind alle supersüß und gesund, sie werden geimpft und gechipt ab Ende November abgegeben. Bitte beachten: Interessierte müssen nach Frankfurt kommen, denn alle Hunde befinden sich dort im Haus der Tierarzt-Familie. Der Vater der Welpen ist mal wieder unbekannt, einige haben jedoch zumindest die typische Schäferhundfärbung, so dass wahrscheinlich ein Schuss Schäferhund drin sein wird.

20.Nov.2016

zuständige Ansprechpartnerin:

Renate von Heyden Klaaßen
Tel. 0170/2471236
oder E-Mail

weitere Infos: Kontaktaufnahme