Home    LILLY und LOTTA  
   
 

23.Apr.2017: Update!

Die beiden sind nun seit 10.Apr.2017 auf einer Pflegestelle bei einer sehr netten Familie in Witten, die gern einmal das Zusammenleben mit Katzen testen will.

 
 

 
 

03.Apr.2017: Update!

LILLY und LOTTA sind jetzt auf der Pflegestelle in Hattingen und aktuell noch einmal geimpft.

 
           
 

 
       
 
 

Hier werden zwei hübsche Katzenmädels wegen schwerer Allergie des Frauchens abgegeben. Aber in diesem Fall entspricht das tatsächlich der Wahrheit und die Trennung erfolgt nur schweren Herzens.

Die beiden Schwestern LILLY (schwarz) und LOTTA (schwarz mit weiß) sollen auch in ihrem neuen Zuhause nur im Doppelpack einziehen. Da sie vom Wesen recht unterschiedlich sind, hat man zwei sich ergänzende Charaktere: Während LILLY eher gemütlich und verschmust ist, beschäftigt sich LOTTA gern mit anderen Themen und ist dabei witzig und clever.

Beide wurden in einem Reitstall geboren und von Hand aufgezogen, deshalb sind sie auch so menschenbezogen. Und nicht nur das: Sie sind mit Kindern und Hunden groß geworden und auch für Katzenanfänger geeignet. Sie fremdeln überhaupt nicht, im Gegenteil; sie begrüßen auch fremde Besucher auf freundliche Art, was sehr ungewöhnlich für Katzen ist.

Wir suchen für die Mädels ein Zuhause mit kontrolliertem Freigang, da sie auch jetzt Freigang genießen. Rechtzeitig zum Abend lassen sie sich abrufen und kommen dann auf Zuruf wieder ins Haus. Beide können übrigens auch Bälle apportieren, was sie auch mit Feuereifer beweisen.

Sie sind 9 Jahre alt, kastriert, gechipt und top fit, aktuell werden sie noch geimpft. Ideal wäre es, wenn sie direkt aus ihrem jetzigen Zuhause in Recklinghausen vermittelt werden könnten.

14.Mär.2017

zuständige Ansprechpartnerin:

Karin Bürger
Tel. 0172/5860823
oder E-Mail

weitere Infos: Kontaktaufnahme