Home    Schüchterne kleine Hündin WANDA  
   
           
 
 

Die niedliche WANDA hat uns das Tierheim Herne anvertraut. Sie war todunglücklich dort in ihrem Zwinger und bewegte sich tagelang keinen Zentimeter. Es gibt immer wieder Hunde, die das Tierheim gar nicht vertragen, während andere sich recht schnell eingewöhnen und nicht allzu sehr leiden. Aber WANDA war regelrecht traumatisiert.

Sie lebt nun in einer gemütlichen Pflegefamilie und taut dort stündlich auf. Nun lässt sie sich sogar gern streicheln, allerdings nur von ihren Bezugspersonen, fremden Menschen vertraut sie noch nicht, aber das wird schon mit der Zeit.

WANDA stammt ursprünglich aus einem rumänischen Tierheim, war aber vorher in einer Familie. Wir glauben, dass das stimmt, da WANDA leinenführig ist und stubenrein.

WANDA ist ca. 6-7 Jahre alt und kastriert. Zur Zeit ist sie mit 9 Kilo noch etwas zu dick, wir arbeiten daran, den angefressenen Kummerspeck "abzulaufen" und WANDA genießt inzwischen sogar schon ihre täglichen Waldrunden. Die sensible Hündin ist sicher am besten für ein ruhiges Heim bei liebevollen Leuten geeignet, z.B. bei einer netten älteren Dame. Andere Hunde und auch Katzen sind kein Problem, WANDA ist völlig verträglich und ganz ruhig in ihrer Art.

25.Jun.2018

zuständige Ansprechpartnerin:

Renate von Heyden Klaaßen
Tel. 0170/2471236
oder E-Mail

weitere Infos: Kontaktaufnahme