Home    MIKA und NALA  
   
           
 
 

MIKA, getigert, geb. 30.Jun.2012, ist anfangs eher zurückhaltend und etwas ängstlicher, doch wenn sie die Leute kennt, sehr verspielt, verschmust und kuschelbedürftig. Sie liebt Trockenfutter, sitzt gern am Fenster und "miaut" die Vögel draußen an, was sich immer sehr witzig anhört. MIKA gibt immer Köpfchen.

NALA, schwarz, geb. 03.Okt.2013, ist verspielt, super verschmust und kuschelbedürftig. Sie ist absolut nicht scheu, nicht einmal bei Fremden. NALA hat gerne Menschen um sich herum, gibt auch Köpfchen. Und eine Marotte hat sie: Sie leckt und spielt liebend gern an nassen Haaren nach dem Duschen.

Diese Mädels werden abgegeben, weil die Besitzerin einfach zu viel unterwegs ist und den Katzen nicht gerecht wird. Das ist eine Entscheidung im Sinne der Tiere und deshalb helfen wir bei der Vermittlung. Beide brauchen viel Beschäftigung und Aufmerksamkeit, sind reine Wohnungshaltung gewohnt, ein gesicherter Balkon würde ihnen bestimmt auch gefallen.

Bevorzugt zu zweit und auch zu Katzenanfängern; Kinder und Hunde kennen sie bisher nicht.

Beide sind kastriert und bei der Abgabe gechipt und geimpft. Und sie sind topfit. Derzeit leben sie noch in Hagen und es wäre gut, wenn sie von dort direkt in ihr neues Zuhause umziehen könnten.

06.Okt.2018

zuständige Ansprechpartnerin:

Karin Bürger
Tel. 0172/5860823
oder E-Mail

weitere Infos: Kontaktaufnahme