Home    LUCKY aus Frankreich  
   
         
 
 

LUCKY ist ein reinrassiges (leider kupiertes) Exemplar der Rasse Epagneul Bretón, zu deutsch: ein bretonischer Spaniel. Er ist mittelgroß und unglaublich lieb, ca. 3-4 Jahre alt und kastriert. Er wurde von französischen Tierschützern gerettet und nach Deutschland gebracht und befindet sich zur Zeit im Tierheim bei der Arche Noah Witten.

Dort hat er aus einem einzigen simplen Grund schlechte Vermittlungschancen: LUCKY ist ein Angsthase. Er kommt nicht von allein zu den Leuten hin, sondern versteckt sich zunächst und braucht einige Zeit, um Vertrauen zu fassen. Mit anderen Hunden ist er sehr verträglich und würde auch niemals beißen oder schnappen, wenn man ihn streichelt; er duckt sich nur und wirft sich platt auf den Boden. Was dem armen Kerlchen wohl passiert sein mag, dass er so devot ist?

LUCKY braucht einen geduldigen Besitzer mit Hundeerfahrung und gern auch als Zweithund, damit er sich an einem Hund orientieren kann.

Infos zu LUCKY gern über uns, oder auch direkt bei der Arche Noah Witten anrufen.

29.Dez.2019

zuständige Ansprechpartnerin:

Renate von Heyden Klaaßen
Tel. 0170/2471236
oder E-Mail

weitere Infos: Kontaktaufnahme