Home    Schüchterne Porcelaine-Hündin CLAIRE  
   
         
 
 

Die bildschöne Hündin CLAIRE ist wahrscheinlich ein Exemplar der recht unbekannten Rasse Porcelaine, also ein französischer Jagdhund. CLAIRE hat hochträchtig die perrera von Tossa de Mar verlassen können und in ihrer Pflegefamilie in Frankfurt dann 5 Welpen zur Welt gebracht. Diese sind inzwischen alle vermittelt und CLAIRE wurde vor kurzem kastriert.

Nun gehört CLAIRE die Aufmerksamkeit, die sie braucht, um wieder Vertrauen in die Menschen zu gewinnen, denn die sensible, sehr liebe Hündin wurde misshandelt, das zeigt sie deutlich durch ihr Angst- und Fluchtverhalten in verschiedenen Situationen. Aber durch die liebevolle Zuwendung und das Hunderudel, in dem sie leben darf, gewinnt sie täglich neues Selbstvertrauen und entwickelt sich immer besser.

Wir suchen nun geduldige Menschen mit Hundeerfahrung - und am besten mit einem anderen Hund dazu -, die CLAIRE die Welt zeigen und ihr Zeit geben, um ein ganz normaler Hund zu werden. Da Hunde dieser Rasse hervorragende und ausdauernde Läufer sind, sollten ihre neuen Besitzer auch gut zu Fuß unterwegs sein, denn "3x täglich bis zur 3. Laterne" als Gassirunde ist viel zu wenig für diese schlanke und grazile Hündin, die erst ca. 2 Jahre alt und ganz gesund ist.

31.Jan.2020

zuständige Ansprechpartnerin:

Renate von Heyden Klaaßen
Tel. 0170/2471236
oder E-Mail

weitere Infos: Kontaktaufnahme