Home    PHIBI und PAGELS  
   
         
 
         
 
 

Hier sind Menschen gesucht, die Erfahrung mit sensiblen Katzen haben und das Wort GEDULD kennen. Diese beiden Mädels sind Schwestern: PAGELS ist die hübsche Grautigerin mit weiß und PHIBI die weiß mit etwas grau. Die beiden wunderschönen Mädels stammen ursprünglich aus Griechenland und hängen total aneinander, so dass sie nur im Doppelpack vermittelt werden.

Sie sind sehr süß und total unterhaltsam, sie holen sich Leckerchen ab und manchmal kann man sie streicheln. Da sie noch jung sind (geb. April 2019), ist noch viel mehr möglich, wenn man sich intensiver mit den beiden beschäftigt. Sie beißen und kratzen nicht, sind also nicht böse, nur unsicher.

Mir liegen die beiden Samtpfoten so sehr am Herzen, weil sie schon so lange auf der Pflegestelle sind und so sehr ein passendes Zuhause verdient haben, auch wenn das nicht so einfach ist ... Da sie sehr sozial mit anderen Katzen sind, kann im neuen Zuhause bereits eine andere Katze sein; Hunde kennen sie übrigens auch. Wohnungshaltung ist ok, Hauptsache sie bleiben zusammen! Sie lieben das Spiel mit der Angel, wie sie überhaupt gerne spielen. PAGELS spielt so gern mit ihrem Rondell, dass sie es in ihr neues Zuhause mitbekommt.

PAGELS und PHIBI sind kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und topfit.

22.Mär.2020

zuständige Ansprechpartnerin:

Karin Bürger
Tel. 0172/5860823
oder E-Mail

weitere Infos: Kontaktaufnahme