Home   vermittelte Hunde  
   
 

September.2017

Der alte Wuschel MORITZ bleibt auf seiner Pflegestelle und fühlt sich dort sauwohl. Er steht daher nicht mehr zur Vermittlung.

 
 

 
 

September.2017

Der schicke Jagdhund ARIS ist vom Tierheim Herne nach Bochum adoptiert worden, danke an das TH Herne!

 
 

 
 

September.2017

Die beiden "Langzeit-Insassen" NOBU und TORCA aus der perrera von Tossa de Mar konnten vom Tierheim Herne tatsächlich innerhalb von 10 Tagen bestens vermittelt werden. Wir freuen uns RIESIG über diese gute Nachricht, denn die beiden Hunde sind superlieb und haben bereits Jahre ihres Lebens hinter Gittern verbringen müssen. Jetzt beginnt für sie ein neues Leben in einer Familie und vor allem in Freiheit, sie haben es mehr als verdient.

 
 

 
 

September.2017

Aus FOXY ist nun Sandy geworden. Sie ist nach Bochum gezogen und gehört nun einer netten Hausmeister-Familie. Dort wohnt sie mit ihrer Familie im Schulgebäue und begegnet täglich Hunderten von Kindern, was die kinderliebe Hündin aber nicht schlimm findet, sondern im Gegenteil interessant und lustig. Sie wird sich sicher dort niemals langweilen.

 
 

 
 

September.2017

Die schüchterne kleine FRENZY hat ein gemütliches Zuhause in Hünxe gefunden. Der Hund der Dame war gestorben und nun darf FRENZY - jetzt Finchen - dort ein behütetes Hundeleben auf dem Land führen. Sie hatte sich in den 5 Wochen bei uns positiv entwickelt und brauchte diese Zeit einfach, um einiges zu lernen, wie z.B. an der Leine zu laufen, was sie vorher offensichtlich noch nie getan hatte.

 
 

 
 

August.2017

Nachdem DANAs süße Welpen alle ein Zuhause gefunden hatten, wurde einige Wochen später Mama DANA kastriert. Sie blühte richtig auf und wurde eine wunderschöne schicke junge Hündin mit viel Unsinn im Kopf. Vor kurzem hat sie nun in Witten eine tolle und lauffreudige Familie gefunden, die sie nun LOTTA umgetauft hat, ein sehr hübscher Name, finden wir.

 
 

 
 

August.2017

Die junge Mischlingshündin CLARA wohnt in Dortmund und ist der erste Hund einer jungen Dame, die bereits mit ihr in die Hundeschule geht, weil beide - Hund und Frauchen - noch einiges lernen wollen.

 
 

 
 

August.2017

RIKI bleibt nun endgültig im schönen Hunsrück bei der Rentnerin, die ihn seit über einem Jahr bei sich hat. Inzwischen haben sich die beiden sehr angefreundet, aber RIKI wird immer ein schwieriger Hund bleiben, und wir halten ihn eigentlich für unvermittelbar, so dass die Rentnerin verkündet hat, RIKI nun für immer zu behalten, das Beste, was RIKI wohl passieren konnte.

 
 

 
 

August.2017

Für JACK gilt in etwa das Gleiche wie für RIKI: Er bleibt in seiner Pflegestelle bei Renate v.H-K und ist der Familie inzwischen sehr ans Herz gewachsen. JACK ist ein sehr glücklicher und lieber Hund geworden und das meiste seiner Anfangsproblematik hat sich inzwischen zum Glück erledigt.

 
 

 
 

August.2017

Die liebe und gemütliche Hündin BELLA aus Griechenland hat ein für sie optimal passendes Zuhause in Wuppertal gefunden. Sie lebt jetzt bei einer rüstigen Rentnerin mit Haus und Garten und genießt so sehr ihre täglichen Spaziergänge, die auch dazu geführt haben, dass sie fast 5 Kilo abgenommen hat. BELLA nähert sich somit allmählich ihrem Idealgewicht ...

 
 

 
 

Juli.2017

PACO ist eine Wasserratte und hatte das Glück, dass er zu einer Familie an der holländischen Grenze gezogen ist, wo an der Grundstücksgrenze die Issel lang fließt, in die Paco täglich schwimmen gehen kann. So ein Glück hat auch nicht jeder Hund!

 
 

 
 

Juli.2017

Unser Langzeitinsasse RICKY aus der perrera von Tossa hat ein Zuhause in Bochum gefunden, dafür danken wir dem Tierheim Herne-Wanne, durch das seine Vermittlung zustande kam.

 
 

 
 

Juli.2017

PIXIE hat sich ganz schnell in das Herz von ihrem neuen Frauchen in Bochum-Langendreer geschlichen und fühlt sich dort sauwohl.

 
 

 
 

Juni.2017

ROBERTO ist nach Gevelsberg in eine tolle und sportliche Familie umgezogen. Er wird jetzt schon von allen Familienmitgliedern heiß und innig geliebt und wir sind gespannt, ob er bald von selber in den großen Schwimmteich baden geht, der im Garten angelegt ist. Wir denken, dass der liebe ROBERTO ein Traumzuhause bekommen hat.

 
 

 
 

Juni.2017

Die kleine ängstliche Motte HOLLY ist vor wenigen Tagen nach Bottrop umgezogen. Ihre neuen Besitzer sind hundeerfahren und geduldig und bemühen sich sehr darum, HOLLYs Vertrauen zu gewinnen. Wir drücken auch der kleinen HOLLY alle Daumen, dass sie sich dort bald wohl fühlen wird!

 
 

 
 

Juni.2017

Die schüchterne aber bezaubernde Dackeline TELMA - genannt Telmchen - hat in Paderborn als Zweithund bei einem supernetten Ehepaar ein Heim gefunden, ruhig, ländlich und gemütlich, so wie wir es gesucht haben.

 
 

 
 

Juni.2017

NURI hat in Kaufingen bei Kassel ein wunderbares Zuhause gefunden. Sie wohnt nun als Zweithund bei einer Tierärztin, die sie sogar mit in die Praxis nehmen kann, wenn sie möchte. Die beiden kleinen Söhne der Familie kommen sehr gut mit NURI zurecht und umgekehrt.

 
 

 
 

Juni.2017

Die Nierenwerte von BELFAST sowie sein allgemeiner Gesundheitszustand haben sich durch gute Pflege wie auch besonderes Futter und Nierenmedikamente erheblich gebessert. Insofern konnte BELFAST nun an einen Rentner in Dillenburg vermittelt werden, der seinen Hund vor kurzem verloren hat und sich nun für BELFAST entschieden hat. Die beiden sind jetzt schon ein Herz und eine Seele. BELFAST - du bist ein Glückskind!

 
 

 
 

Juni.2017

Der alte EGON hat ein liebevolles Zuhause bei einem netten Ehepaar gefunden, das immer nur ältere Hunde adoptiert und sich mit den Altersbeschwerden von älteren Tieren bestens auskennt und sich nicht davor bange macht. Toll, dass es solche Menschen gibt!

 
 

 
 

Mai.2017

Unser Notfell ELVIS heißt inzwischen CHESS und ist nach Bochum umgezogen. Die neuen und endgültigen Besitzer sind ein hundeerfahrenes Ehepaar, welches sich mit schwierigen Hunden jeglicher Art auskennt und sich entschlossen hat, CHESS eine Chance auf ein Zuhause zu geben. Da Chess leider auch dort bereits zwei Beissattacken hatte, wird nun noch ein Hundetrainer, spezialisiert auf agressive Hunde, zu Rate gezogen. Wir werden CHESS bald in seinem neuen Zuhause besuchen, dann auch neue Fotos machen und weiter berichten ...

 
 

 
 

Mai.2017

LEO konnte nun nach Dortmund vermittelt werden, und die Familie ist begeistert von ihm. Allerdings hat es fast 10 Wochen gedauert, bis wir die Sarcoptes-Räude bei LEO wirklich im Griff hatten, eine echt langwierige Sache war das. Nun ist LEO ein bildschöner Hund mit dichtem Fell geworden und blüht richtig auf.

   
 

 
 

Mai.2017

In Innsbruck, Österreich, hat RON ein tolles neues Heim gefunden, seine neuen Besitzer sind Setterliebhaber und fuhren über 900 km, um RON abzuholen.

 
 

 
 

Mai.2017

ORANGE lebt nun in Witten bei einer netten älteren Dame mit Haus und Garten. ORANGEs Narben auf der Nase sind fast nicht mehr zu sehen!

 
 

 
 

Mai.2017

Die Pflegemama kann sich nicht von CYGAN trennen, er darf nun dort bleiben und steht somit nicht mehr zur Vermittlung.

 
 

 
 

Mai.2017

RAYA hat aufgrund ihres lieben Wesens ein liebevolles Zuhause in Cleve, an der holländischen Grenze, gefunden.

 
 

 
 

April.2017

QUEST hat nach weniger als drei Wochen ein gutes Zuhause bei einem sportlichen jungen Pärchen in Wuppertal gefunden, nachdem dieser arme Hund über drei Jahre in der perrera von Tossa gesessen hat. Wir freuen uns daher in diesem Fall ganz besonders über dieses schnelle Happyend für Quest!

 
 

 
 

März.2017

Ende März ist die liebe JOSIE in ihre neue Familie nach Iserlohn gezogen.

 
 

 
 

März.2017

STELLA und SKIP sind dank der Vermittlungshilfe der Arche Noah Witten inzwischen adoptiert worden.

 
 

 
 

März.2017

STRUBBEL wurde von der Arche Noah nun zum dritten Mal vermittelt und konnte das Tierheim verlassen. Hoffen wir, dass es diesmal die Richtigen sind, aller guten Dinge sind drei ...

 
 

 
 

März.2017

Die süße kleine PUSCHKA hatte großes Glück auf ihre alten Tage: Erstens konnte sie hierher nach Deutschland reisen und an den Gesäugetumoren operiert werden, und zweitens ist sie von einer reizenden älteren Dame nach Düsseldorf adoptiert worden, deren Hund gestorben war, und die gern einem älteren Tier noch eine Chance auf ein gemütliches Heim geben wollte. Nun sind die beiden bereits unzertrennlich, was ein schönes Happyend für unsere PUSCHKA und für die Dame ebenfalls, wir freuen uns sehr darüber!

 
 

 
 

Februar.2017

MONTY, der kleine pummelige Herzensbrecher bleibt in seiner Pflegestelle. Er hat sich sozusagen "selbst vermittelt" und wohnt in Kamen. Nachdem MONTY 2-3 Kilo abgespeckt hat, ist er bildschön geworden und ähnelt klar einem Bordercollie.

 
 

 
 

Februar.2017

Unserer Vorstellung entsprechend haben sich für den tollen RICO junge Leute gemeldet, die ihn auch adoptiert haben. Nun wohnt RICO in Dortmund und heißt MURPHY.

 
 

 
 

Februar.2017

MERLIN ist ein kleiner Glückspilz: Er hat sich vom armen und kranken Opi in 5 Wochen zu einem hübschen und agilen Terrier gemausert, dank der liebevollen Pflege von Laura aus Bochum. Doch das ganz große Glück hat er nun gefunden: Ein neues Heim in Bochum Stiepel, dort ist er "Einzelprinz" und lebt bei einem supernetten Ehepaar in Rente und hat es dort so gut, wie es ein Hund nur haben kann.

 
 

 
 

Februar.2017

NURIA haben wir am Freitag nach Arnsberg gebracht. Sie hat nun ein schönes Haus mit großem Garten mitten im Grünen, welches sie sich mit dem Kater des Ehepaares teilt.

 
 

 
 

Februar.2017

Der junge Tollpatsch JACK ist von einer netten hauptberuflichen Hundetrainerin adoptiert worden und lebt nun in Kassel.

 
 

 
 

Februar.2017

Die Seniorin SALLY hatte wirklich Glück und hat einen neuen Besitzer gefunden, der Kenner und Liebhaber altdeutscher Schäferhunde ist und seinen Hund vor kurzem verloren hat. Er hat sich sofort in SALLY verliebt und sie lebt nun mit ihrem neuen Herrchen in Hürth und wird tägliche Spaziergänge genießen können. Die langweiligen Tage sind nun für sie endlich vorbei.

 
 

 
 

Januar.2017

LUPINA hat ein neues Zuhause gefunden.

 
 

 
 

Januar.2017

ZAIDA ist zwar nicht mehr die Jüngste aber putzmunter. Ihr neues Frauchen ist eine ebenfalls nicht mehr ganz junge (77 J.), aber sehr rüstige Rentnerin aus Witten. Die beiden halten sich nun gegenseitig fit und mochten sich vom ersten Moment an.

 
 

 
 

Januar.2017

HANNI heißt nun Lotte und wohnt mit ihrem neuen Hundemann Matze in Duisburg. Zur Familie gehört auch ein schwerbehindertes Mädchen, aber HANNI hat die Probezeit dazu genutzt, sich in das Herz der ganzen Familie zu schleichen und darf nun dort bleiben.

 
 

 
 

Dezember.2016

PACO ist in eine sportliche Familie mit wunderschönem Haus in Hagen umgezogen.

 
 

 
 

Dezember.2016

CATY hat noch kurz vor den Feiertagen ihr Traumzuhause in Rheinbach in der schönen Voreifel gefunden und ihr neuer Lebensgefährte ist der kleine Schnauzermischling Speedy. Das unsere schüchterne CATY so ein schönes Zuhause gefunden hat, freut uns besonders.

 
 

 
 

Dezember.2016

GUINESS wohnt jetzt bei einer tollen Familie an der holländischen Grenze und ist der beste Freund eines Mädchens geworden.

 
 

 
 

Dezember.2016

Der sanftmütige MITCH ist bei einem netten Hundeanfänger-Ehepaar in Heiligenhaus eingezogen.

 
 

 
 

Dezember.2016

Die 3 süßen jungen griechischen Hündinnen sind nach Bochum, Dorsten und Burscheid in ihre neuen Familien umgezogen und konnten dort schon Weihnachten verbringen.

 
 

 
 

November.2016

ADAM und EVA bleiben zusammen im schönen Hunsrück auf ihrer Pflegestelle, wo sie sich sehr wohl fühlen und wo es ihnen gut geht.

 
 

 
 

November.2016

JULIE hat bei einer netten Dame in Neunkirchen ein tolles Zuhause gefunden.

 
 

 
 

November.2016

MAY wohnt jetzt in Nürnberg bei einem Ehepaar, das sich bestens mit Bracken auskennt und bereits eine ältere Bracke hat. Die beiden Hündinnen verstanden sich sofort und MAY soll als Rettungshund ausgebildet werden. Ob sie das wohl schafft? Wir werden gegebenenfalls darüber berichten. Übrigens ist MAY reinrassig, was ich nicht genau wusste. Die Rasse heißt: Hellenikos Ichnilatis. Unbegreiflich, dass solch tolle reinrassigen Hunde dort herrenlos auf der Straße herum laufen.

 
 

 
 

September.2016

Oooops, GÜNNI war gerade eine halbe Stunde online, als er auch schon vermittelt war. Manchmal ist die Vermittlung schneller als der Web-Admin tippen kann :-))

 
 

 
 

September.2016

Die 11 Welpen der Bracke MAY haben alle Zuhause gefunden.

 
 

 
 

September.2016

KIBA hat nun wieder ein liebevolles Zuhause bei einer älteren Dame gefunden, mit Sofaplätzchen garantiert und wohnt nun in Dortmund.

 
 

 
 

September.2016

FINJA wohnt in Dortmund und ist dort Einzelprinzessin, sie wird längst vergessen haben, dass sie mal ein Straßenhund in Griechenland war und wird jetzt bestens gepflegt und verwöhnt.

 
 

 
 

August.2016

DENVER ist Ende August nach Willig in ein schönes Haus mit Garten umgezogen.

 
 

 
 

September.2016

LILLY wohnt nun in Wetter und teilt ihr Heim mit zwei Damen und zwei Katzen.

 
 

 
 

September.2016

TILDA hatte wirklich einen schweren Start ins Leben: Sehr schüchtern und kränklich kam sie aus Griechenland hier an und entwickelte sich nach drei Monaten dann allmählich zu einer bezaubernden jungen Hundedame, bildschön und gesund ist sie nun und lebt in Radevormwald mit einer lieben Hündin und zwei spanischen Katzen zusammen in einer Familie. Sie hat sich einfach prächtig entwickelt und wir freuen uns riesig für sie.

 
 

 
 

August.2016

FLOH hat ein tolles Zuhause in Bayern gefunden.

"Wir haben die erste Nacht gut verbracht, FLOH durfte neben meinem Bett schlafen, nachts hat er sich heimlich still und leise in mein Bett geschlichen, natürlich habe ich ihn rausgeschubst, was er gleich als wundervolles Spiel verstanden hat ... in der Früh hat er mich ganz liebevoll angeknabbert und gleich brav sein Geschäft im Garten erledigt. Die zweite Nacht ging problemlos, er hat sich gleich neben das Bett gelegt, sein Bodenkissen gefällt ihm gut und er hat prima geschlafen und mich um 6.15 Uhr geweckt ... naja, bissl länger schlafen darf er sich gern angewöhnen ;-) ... Im Garten legt er sich ganz ungefragt sofort mit auf die Liege, was unser vorheriger Hund auch durfte, Couch etc. waren und bleiben tabu, aber Gartenliege ist erlaubt. dort kuschelt er sich so lieb an und legt einem seinen Kopf auf dem Bauch. ... Alles in allem bleibt zu sagen, er ist ein Traumhund, wir sind überglücklich und ich denke, er fühlt sich hier auch richtig wohl und zugehörig. ..."

 

 
 

 
 

Juli.2016

MICKY wohnt nun bei einer jungen Dame in Köln, in der Nähe der weitläufigen Rheinwiesen, wo er ausgiebige Spaziergänge mit seinem Frauchen machen wird.

 
 

 
 

Juli.2016

FEIVEL heißt nun BUDDY und hat eine lustige Familie in Haiger gefunden, dort kann er sich in deren riesengroßem Garten mit den Kindern austoben.

 
 

 
 

Juni.2016

ANETA/MILKA ist nun von ihrer Pflegefamilie adoptiert worden. Das freut uns sehr, dass die liebe und putzmuntere Hündin nicht noch einmal umziehen muss, und dass sie sich gesundheitlich positiv entwickelt hat. Ihre Behinderung wird zwar fortbestehen, denn ihre Vorderbeine sind mehr oder weniger kaputt, jedoch erhoffen wir uns alle von ihrer Operation weitere Besserung und Stabilisierung. Die OP in einer Spezialklinik steht im Sommer an und wir sind zuversichtlich, dass alles gut gelingen wird, und dass die lebensfreudige MILKA danach noch besser laufen kann.