Home   Arche Noah Witten e.V.  
   
 

Seit mehreren Jahren arbeiten wir gut zusammen mit dem alteingesessenen Tierschutzverein Arche Noah Witten e.V..

Die erste Vorsitzende, Frau Drögehorn, kenne ich (Renate v.H.-K.) seit ca. 30 Jahren und wir waren beide in den ersten Tierschutz-Anfängen im selben Verein Mitglied, das war damals die Aktionsgruppe Witten gegen Tierquälerei. Später gründeten wir dann beide unsere eigenen Vereine mit anderen Schwerpunkten, verloren uns lange aus den Augen und haben nun wieder regelmäßig Kontakt.

Wir sind mit dem Verein Arche Noah, dem auch ein Tierheim angeschlossen ist, freundschaftlich verbunden und unterstützen uns gegenseitig, wo das möglich und nötig ist. Vor allem empfehlen wir uns gegenseitig weiter, wenn z.B. nette Menschen bei uns oder bei der Arche Noah erscheinen, für die man aber jeweils gerade nicht das passende Tier hat (Hund oder Katze).

Außerdem übernimmt die Arche Noah von uns gerettete Hunde aus der perrera von Tossa sowie aus dem Tierheim von Olga, insoweit dort gerade Platz ist, und vermittelt diese Tiere eigenverantwortlich und sehr erfolgreich.