Home    TIMBA - junger Podenco-Bub kommt bald!  
   
       
 
 

In Kürze wird dieser wohl reinrassige Podenco-Rüde namens TIMBA zu uns reisen. Er stammt aus dem Tierheim Refugio Patan von Dani, dem Transporteur für die Spanienhunde. In seinem Tierheim befinden sich über 150 Hunde, darunter viele Fundhunde und Streuner. TIMBA wird wohl nicht viel vom Hundeleben kennen, so wie an der Leine spazieren zu gehen, nicht ins Haus zu pinkeln, in einem Körbchen zu liegen (im Tierheim gibt es keine Körbchen, da es vom Ungezieferbefall her unmöglich ist, sie sauber zu halten und die Hunde sowieso aus Langeweile meist alles zerpflücken) und vieles mehr.

Wir suchen demnächst für den Süßen ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung. Sportlich und aktiv sollten sie sein, da ein Podenco kein Hund für Langweiler ist. Dani meint, dass TIMBA wohl recht groß werden wird. Wir haben mal ein Foto von einem ausgewachsenen Podenco angefügt, das ist jedoch nicht TIMBA!

21.Jun.2021

zuständige Ansprechpartnerin:

Renate von Heyden Klaaßen
Tel. 0170/2471236
oder E-Mail

weitere Infos: Kontaktaufnahme