Home    PAULI und JACK - zwei kleine Senioren  
   
         
 
 

Diese beiden Zwerge wurden vor kurzem dem Verein übergeben mit der Aussage, dass sie wegen Umzugs nicht mit in die neue Wohnung könnten. Das versteh wer will, denn die Leute hatten laut eigener Aussage diese beiden Hunde von klein auf und sie waren ihr ganzes Leben lang zusammen. Uns ist absolut rätselhaft, wie man sich dann noch von ihnen trennen kann, nach so langen gemeinsamen Jahren, denn die beiden sind 9 und 10 Jahre alt und ziemlich ungepflegt.

Immerhin sind sie geimpft und gechipt, aber nicht kastriert und haben richtig üble Zähne. Deshalb wurde bereits ein Termin zur Zahnsanierung mit allgemeiner Untersuchung (Herz, Ohren, usw.) vereinbart. Mal sehen, was wir danach über die beiden berichten können ...

Immerhin sind sie sehr lieb und freundlich und gehen auch ganz gut an der Leine. Der schwarz-weiße JACK ist ein Shi-Tsu mit einem blinden Auge und der PAULI ist ein Yorkshire Terrier und fitter und flotter als sein kleiner Freund.

Natürlich würden wir am liebsten beide zusammen abgeben, z.B. an ein älteres Ehepaar.

12.Dez.2021

zuständige Ansprechpartnerin:

Renate von Heyden Klaaßen
Tel. 0170/2471236
oder E-Mail

weitere Infos: Kontaktaufnahme