Home    Kangalmischling AYLA kannte nur Tierheim  
   
           
 
 

Seit einigen Tagen ist die liebe Hündin AYLA bei uns, genauer gesagt in ihrer Pflegefamilie in Kamen. Dort lebt AYLA mit einem Chihuahua, einem Retriever und einer Podencohündin zusammen und das klappt gut. Denn AYLA kennt zwar nicht viel von der Welt &quto;draußen", aber andere Hunde sind ihr vertraut.

AYLA ist 3 Jahre alt und kastriert, geimpft, gechipt, getestet und gesund. Sie ist zwar nicht so riesengroß, aber ein kräftiges Mädchen mit gut 40 Kilo Gewicht und Riesenpranken. Sie sieht aus wie ein Schäferhund-Kangalmischling, aber Genaues wissen wir nicht.

AYLA hat eine eher ruhige und gelassene Art, halt die von Herdenschutzhunden bzw. solchen Mischlingen, geht gut an der Leine und ist bisher freundlich und nur anfangs eher zurückhaltend bis schüchtern. Wir erwarten jedoch, dass sie demnächst auch mal anfängt, das Grundstück zu bewachen, was ja völlig normal wäre für so einen Hund.

In dem privaten kleinen Tierheim in Istanbul warten auch noch zwei weitere Wurfgeschwister auf ihre Ausreise, AYLA hatte nun als erstes das "goldene Ticket zur Ausreise" in der Pfote, in der Hoffnung auf ein besseres Leben ... ohne Gitter und ohne Zwinger, gern aber mit einem großen eingezäunten Garten. Ihre neuen Besitzer sollten Hundeerfahrung besitzen, am liebsten Herdenschutzhund-Erfahrung haben, und genug Platz und Zeit ebenfalls, denn gelangweilt hat sich AYLA in ihrem Leben schon lange genug. AYLA fährt gut im Auto mit und mag auch Katzen. Wir freuen uns darüber, dass sie sich sogar schon mal zu einem Spielchen mit Santo aufraffen kann und dann erstaunlich schnell wird.

Wer liebt große Hunde und möchte der tollen sympathischen AYLA einen Platz für's ganze Leben geben?

15.Mai.2022

zuständige Ansprechpartnerin:

Renate von Heyden Klaaßen
Tel. 0170/2471236
oder E-Mail

weitere Infos: Kontaktaufnahme