Home    PERLA trägt ihren Namen zurecht  
   
         
 
 

La perla ist auf spanisch die Perle und das passt einfach genau zu diesem wunderbaren Hund! Denn PERLA ist einfach eine Perle, weil sie unglaublich lieb ist, lieber geht es eigentlich nicht mehr. Wir fanden sie Ostern so traurig in einem Zwinger in der perrera in Tossa und erfuhren dort von ihrem Schicksal: Sie lebte zusammen mit vielen anderen Hunden auf einem zugemüllten, verlassenen Grundstück, das einem alten Mann gehörte, der die Hunde kaum noch versorgte. Auch zwei tote Hunde wurden dort gefunden. Wahrscheinlich ist PERLA die Mutter von den meisten anderen Hunden dort, denn ihre ausgeleierten Zitzen zeugen von vielen Würfen.

Im Tierheim wurde sie dann nicht nur gleich kastriert, sondern es wurde auch ein Gesäugetumor entfernt, der schon recht groß war.

PERLA ist nun bei uns in Witten und nimmt Roni's Platz ein. Sie ist unglaublich anhänglich und einfach nur lieb. Einfach ein großes verschmustes Riesenbaby von 38 Kilo, wobei sie noch etwas zu dünn ist, mit 40 Kilo hat sie ihr Normalgewicht. Wir arbeiten daran, denn PERLA hat sehr guten Appetit. Anfangs klaute sie alles Essbare vom Tisch, das tut sie inzwischen nicht mehr, denn sie bekommt 3 Mahlzeiten am Tag und weiß nun, dass sie nicht mehr hungern muß.

PERLA ist zwischen 8 und 10 Jahren alt und wir haben sie gründlich untersuchen lassen. Ein großes Blutbild ergab keine organischen Probleme, Nieren- und Leberwerte sind gut, wie schön! Ein aktuelles Röntgenbild von der Lunge zeigt zum Glück, dass da keine Metastasen sind (Brustkrebs streut häufig in die Lunge). Das linke Auge von PERLA ist getrübt, sie sieht laut Aussage des Tierarztes dort höchstens noch hell und dunkel.

PERLA geht wie ein Schatten an der Leine und braucht eigentlich gar keine Leine, da sie auch so prima mitläuft. Sie liebt unsere Katze und kommt bestens klar mit allen anderen Hunden, hat überhaupt nichts Aggressives oder Wachsames, im Gegenteil - jeder, der reinkommt, wird begrüßt.

Falls jemand Interesse an PERLA hat und ein Haus mit einem Garten, dann geben wir PERLA noch ab, auch wenn es uns jetzt schon schwer fällt, denn sie ist wirklich eine Seele von einem Hund!

15.Mai.2022

zuständige Ansprechpartnerin:

Renate von Heyden Klaaßen
Tel. 0170/2471236
oder E-Mail

weitere Infos: Kontaktaufnahme