Home    Der liebe ältere Yorkie FILÚ  
   
         
 
 

FILÚ kam vor einigen Wochen in sehr schlechtem Zustand aus Andalusien. Zum Glück war er nicht lange in dem Tierheim, wo er sehr gelitten hat. Voller Ungeziefer musste er abgeschoren werden und erholt sich nun in einer liebevollen Pflegestelle in Bochum von allen Strapazen.

FILÚ war definitiv vorher kein Straßenhund, sondern hat sein Zuhause in Spanien durch uns unbekannte Umstände verloren und landete so im Tierheim.

Er ist schon 10 bis 11 Jahre alt, was für einen reinrassigen Yorkshire Terrier kein Alter ist, denn die werden meist sehr alt. FILÚ ist noch ziemlich fit und vor allem sehr sehr lieb und anhänglich. Er schläft bei seiner Pflegemama im Bett und braucht einfach diese menschliche Nähe und Wärme.

Mit allen anderen Hunden versteht sich FILÚ prima und ist wirklich ein total netter Kerl, für den wir demnächst ein liebevolles Zuhause suchen. Da denken wir zuerst an ein älteres Ehepaar oder eine nette Dame - eine Familie mit kleinen Kindern kommt für FILÚ nicht in Frage. FILÚ geht noch sehr gern Spazieren und braucht keinerlei Medikamente, er wiegt 6 Kilo und ist nicht kastriert. FILÚ wohnt zur Zeit in Bochum zusammen mit 2 Havanesern, kann aber als Einzelhund abgegeben werden.

17.Jun.2022

zuständige Ansprechpartnerin:

Renate von Heyden Klaaßen
Tel. 0170/2471236
oder E-Mail

weitere Infos: Kontaktaufnahme