Home   A K T U E L L E S !  
   
 

02.Apr.2020

Die Hunde MAX, MAXL und THEO sind in guten Zuhause. Link

 
 

 
 

29.Mär.2020

Der Spaniel MAXL sucht ein aktives Zuhause. Link

Die Hunde DANKO und PEPPIE haben jeweils ein tolles neues Zuhause gefunden. Link

 
 

 
 

23.Mär.2020

Das supersüße Katerchen BALU sucht ein neues Zuhause. Link

Unser toller Kater NEO ist reserviert. Link

 
 

 
 

22.Mär.2020

Die hübsche Waldkatze FILICITAS sucht ein neues Zuhause. Link

 
 

 
 

21.Mär.2020

Der Jagdhund DANKO sucht ein Zuhause. Link

Der Herdenschutzhund THEO sucht ein neues Zuhause. Link

Die Hunde CLAIRE und PERLA haben jeweils ein tolles Zuhause gefunden. Link

Besten Dank an Frau Ki. aus Hattingen für die vielen tollen Sachen, die wir immer gut für unsere Pflegekatzen gebrauchen können.

Vielen lieben Dank auch an Anne M., Manuel V. und Peter G. für die Geldspende an unseren Verein über insgesamt 115 EUR zu Svenjas Geburtstagsfeier!

 
 

 
 

16.Mär.2020

Die Katze COSIMA hat zusammen mit PEGGY ein passendes neues Zuhause gefunden, was uns insbesondere für PEGGY freut. Link

Auch Kater TOM hat ein tolles neues Zuhause gefunden. Link

 
 

 
 

15.Mär.2020

Wir helfen dem Verein Katzenschutzbund Essen e.V. bei der Vermittlung des Katers MARIUS. Link

 
 

 
 

13.Mär.2020

Corona und Haustiere

Das Coronavirus (SARS-CoV-2), das die Krankheit COVID-19 auslöst, ist nach aktuellem Kenntnisstand nicht von Haustieren übertragbar. Somit besteht keine Ansteckungsgefahr und wir können unsere Tiere weiter versorgen und puscheln.

Quelle der Information: WHO Q&A:
Q: Can I catch COVID-19 from my pet?
A: While there has been one instance of a dog being infected in Hong Kong, to date, there is no evidence that a dog, cat or any pet can transmit COVID-19. COVID-19 is mainly spread through droplets produced when an infected person coughs, sneezes, or speaks. To protect yourself, clean your hands frequently and thoroughly. WHO continues to monitor the latest research on this and other COVID-19 topics and will update as new findings are available.

Quelle des Bildes an der Pinnwand: CDC PHIL
(Centers for Disease Control and Prevention - This image is in the public domain and thus free of any copyright restrictions.)

"Ebenso gebe es keine Hinweise, dass Hunde und Katzen mögliche Überträger des Virus darstellen könnten."
Gemäß der Pressemitteilung des Landwirtschaftsministeriums Hongkong waren nur Proben von Nase und Mund schwach positiv. Das kann auch von einer Berührung durch den Menschen gekommen sein, ohne das der Hund wirklich infiziert wurde. (Quelle: CORRECTIV)

 
 

 
 

09.Mär.2020

Wir helfen bei der Vermittlung des Perser-Katers WOODY. Link

 
 

 
 

08.Mär.2020

Die Spitz-Mischlingshündin PEPPIE sucht ein neues Zuhause. Link

 
 

 
 

06.Mär.2020

Die hübsche spanische Hündin PERLA sucht jetzt hier ein Zuhause. Link

Die Hunde SPEEDY und KIOBA haben jeweils ein gutes neues Zuhause gefunden. Link

 
 

 
 

04.Mär.2020

Der Kater TOM ist jetzt für ein neues Zuhause reserviert. Link

Wir haben ein Update mit Fotos von dem tollen Kater NEO. Link

 
 

 
 

27.Feb.2020

Die Maine Coon COSIMA ist für ein neues Zuhause reserviert. Link

Vielen lieben Dank an die Familie Axel ... aus Gelsenkirchen für ein ganzes Auto voll Katzen- und Hundefutter als Spende.

 
 

 
 

26.Feb.2020

Der sanfte und riesige Hund EMIL ist nun in sein neues Zuhause eingezogen. Link

 
 

 
 

25.Feb.2020

Die Dackelmix-Seniorin DUDI sucht ein neues Zuhause. Link

Die Hunde THEO und JASPER haben jeweils ein tolles passendes Zuhause gefunden. Link

Der sanfte und riesige Hund EMIL ist nun für ein neues Zuhause reserviert. Link

 
 

 
 

15.Feb.2020

Die Kater-Brüder SAM und CARLO suchen aus ihrem jetzigen Zuhause heraus ein neues Zuhause. Link

 
 

 
 

10.Feb.2020

Wir haben ein Update für SPEEDY, der jetzt hier ist und ein Zuhause sucht. Link

Der sanfte und riesige Hund EMIL sucht ein passendes Zuhause. Link

Der Kater TOM sucht dringend ein neues Zuhause. Link

Die Maine Coon COSIMA sucht ein endgültiges Zuhause. Link

Die odd-eye Katze SMILLA hat ein tolles neues Zuhause bei Anderen gefunden.
Auch MO und RUSTY haben gemeinsam ihr passendes "für-immer-Zuhause" gefunden. Link

Wir haben wieder ein kleines Update für unsere Perserin AURA. Link

 
 

 
 

04.Feb.2020

Die besondere odd-eye "Betriebs"-Katze SMILLA sucht ein Zuhause. Link

Die Kater MO und RUSTY sind gemeinsam für ein neues Zuhause reserviert. Link

 
 

 
 

01.Feb.2020

Der arme Hund SPEEDY sucht bald ein Zuhause. Link

 
 

 
 

31.Jan.2020

Der Schäferhund MAX langweilt sich und sucht deshalb ein neues Zuhause. Link

Die schüchterne Porcelaine-Hündin CLAIRE sucht ein Zuhause. Link

Die Hunde KOKI, RIGO, OLAYA und LUCKY konnten alle jeweils gut untergebracht werden. Link

 
 

 
 

25.Jan.2020

Unsere Katzen PETER PAN und GINGER haben zusammen ein tolles neues Zuhause gefunden. Link

 
 

 
 

24.Jan.2020

Unsere Katze ARWEEN hat endlich ein tolles neues Zuhause gefunden. Link

 
 

 
 

17.Jan.2020

Unser neues felines Notfell NEO sucht bald ein Zuhause Link
Die Kater PETER PAN und GINGER sind jetzt für ein neues Zuhause reserviert. Link

Der hübsche Labradormischling RIGO sucht ein Zuhause Link
Auch RIGOs Freund KOKI sucht ein Zuhause. Link
Die kleine coole Socke OLAYA sucht möglichst bald ein passendes Zuhause. Link
Und auch die Schäferhündin KIOBA sucht ein Zuhause. Link

Die Hunde MILU und LOLA haben jeweils ein tolles neues Zuhause gefunden. Link

Wir haben ein Update für unsere Perserin AURA Link

Kelly hat uns eine schöne Geschichte erzählt.

Wir haben wieder eine tolle Sachspende erhalten.

 
 

 
 

12.Jan.2020

An die Katzen-Halter in Dortmund,

soeben habe ich einen Hinweis von einem befreundeten Verein erhalten, mit einer wichtigen Info für Sie als Halter von Freigänger-Katzen in Dortmund.

Mit Beschluss der Stadt Dortmund gibt es eine neue
Verordnung zum Schutz von freilebenden Katzen im Gebiet der Stadt Dortmund vom 13.12.2019.

Diese neue Katzenschutzverordnung besagt, dass neben der Kastrations- und Kennzeichnungspflicht eine Meldepflicht jeder Freigänger-Katze beim Ordnungsamt der Stadt Dortmund erfolgen muss: §3(2).

Ein Verstoß kann gemäß §8(3) mit einer Geldbuße bis 1.000 EUR geahndet werden. Die Übergangsfrist endet am 13.01.2020 laut Bekanntmachung, im Februar laut Presse.

Vollständig nachzulesen ist die Verordnung im Amtsblatt der Stadt Dortmund vom 13.12.2019, veröffentlicht am 20.12.2019, S. 1613 ff.: Link

Presse: Link

Da Ihre Katzen kastriert, gechipt und bei TASSO registriert sind, muss nur noch die Meldung beim Ordnungsamt erfolgen.

Beste Grüße
Karin Bürger

 
 

 
 

07.Jan.2020

Die süße Grautigerin ARWEEN sucht ein Zuhause. Link

Die Katze BETTY hat ein Mädelzuhause in Sprockhövel gefunden. Link

Etwas verspätet ist nun auch der Bericht von unserer Schulaktion Ende 2019 online. Vielen lieben Dank nochmal an Conny Ulrich, allen Schülern und Eltern sowie unseren Helfern. Es ist wieder ordentlich Geld für unsere "Notfelle" zusammengekommen.

Danke noch für die tolle Spende von Fam. Erbe senior.

 
 

 
 

29.Dez.2019

Der lustige Boxermischling MILU sucht ein neues Zuhause. Link

Auch der prächtige Rüde THEO sucht ein neues Zuhause. Link

Der lustige JASPER sucht jetzt auch ein Zuhause in Deutschland. Link

Das Notfellchen LOLA sucht auch bald ein Zuhause in Deutschland. Link

Der französische schüchterne LUCKY sucht auch ein Zuhause. Link

Der TOLO mit den Tütenohren hat ein ganz tolles neues Zuhause gefunden. Link

 
 

 
 

28.Dez.2019

Wie jedes Jahr weisen wir auch jetzt wieder auf Silvester hin, ohne in die aktuelle Panik wegen der Tiere oder der "Umwelt" zu verfallen. Wir wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr(zehnt)!

Die Kater MO und RUSTY suchen gemeinsam ein neues Zuhause. Link

Die Kater PETER PAN und GINGER suchen ebenfalls gemeinsam ein neues Zuhause. Link

 
 

 
 

23.Dez.2019

Die Katze NAOMI hat ein passendes neues Zuhause in Düsseldorf gefunden. Link

 
 

 
 

22.Dez.2019

Es hat schon fast Tradition, unsere Notfelle-Adventsfeier, die diesmal am 3. Adventsonntag, dem 15.Dez.2019 in Hattingen stattfand. Rund 30 Tierschützer, eine Tierheilpraktikerin, Pflegestellen, Sponsoren, Tierpaten und Freunde, auch aus befreundeten Vereinen, waren gekommen und konnten bei leckerem, selbst gebackenem Kuchen und Kaffee lebhafte und interessante Gespräche führen, und das, obwohl sich die Meisten zuvor nicht kannten. Da zeigte sich wieder einmal: Tierschutz verbindet!

   

Auch zwei über uns vermittelte Hunde waren als Gäste mit ihren neuen Besitzern gekommen, was ein großes Wiedersehen gab, denn ihre Retter waren gleichfalls hier. Die 1. Vorsitzende, Renate, bedankte sich in einer kurzen Ansprache noch einmal ganz herzlich für die Unterstützung aller, ohne die wir die Mammut-Herausforderungen in diesem Jahr nicht hätten bewältigen können, sei es finanziell, durch Sachspenden oder durch das persönliche Engagement. Als kleiner Verein sind wir ganz besonders auf diese Hilfen angewiesen.

     

Die weiteste Anreise an diesem Tag hatte definitiv Kelly aus Malaga und es war schön, dass einige sie endlich einmal persönlich kennen lernen konnten.

 

Ein kleiner Basar konnte dem einen oder anderen noch zu einem Weihnachtsgeschenk verhelfen. Die fleißigen Bastler- und Bäckerinnen Silke, Claudia, Anja, Betty hatten im Vorfeld Alles gegeben.

   

Ein Alternativprogramm für die Männer gab es auch, es ging auf den Weihnachtsmarkt nach Hattingen in die Altstadt. Ralf hatte die Tour geplant.

Schließlich landeten 126 EUR für die Notfelle in der Spendendose. Dafür sagen wir ganz herzlichen Dank!

Wir wünschen allen eine besinnliche Weihnachtszeit mit zwei- und vierbeinigen Freunden, im Kreis der Familie, unter Freunden oder wo auch immer, einen guten Rutsch ins neue Jahr und ganz viel Glück und Gesundheit.

Renate, Karin und das Notfelle-Team


(unsere geliebte Jenna, im Sep.2019 verstorben.)

 
 

 
 

24.Nov.2019

Wir haben ein Update zu MANNI, der jetzt leider ganz blind ist. Link

 
 

 
 

17.Nov.2019

Wir waren wieder auf der Messe Hattingen.

 
 

 
 

03.Nov.2019

Die Katzenschönheit NAOMI sucht ein neues Zuhause. Link

Die 2 Kater haben ein schönes neues Zuhause bei Claudia R. in Sprockhövel gefunden. Und auch DEXTER & DIEGO haben ein neues Zuhause. Link

Die Hündin BIENE hat ein wirklich passendes Zuhause gefunden. Link

Der Himmel hat einen neuen Stern: Unseren wunderbaren kleinen Kater TOBI aus unserem "Club der felinen Notfelle".

Ganz vielen lieben Dank mal wieder für die Sachspenden und die großzügigen finanziellen Spenden.

 
 

 
 

15.Sep.2019

Fremdvermittlung: 2 Kater suchen dringend ein neues Zuhause! Link

Für den Hund BATMAN haben wir mal wieder ein Update. Link

Die kleine Hündin BIENE sucht ein neues Zuhause. Link

Der kleine Mischling TIMMY hat ein passendes Zuhause gefunden. MADISON bleibt nun doch per Dogsharing in der Familie. Link

Die Katzenmädels BETTY und PADME suchen jetzt ein Zuhause. Link

Die beiden Kater APOLLO und SUNNY haben gemeinsam ein neues Zuhause gefunden. Link

 
 

 
 

11.Aug.2019

Die Hunde PIPA, DAPHNE, HEDWIG und SHIRA haben alle jeweils ein tolles neues Zuhause gefunden. Link

Fremdvermittlung: Die Kater DEXTER und DIEGO suchen gemeinsam ein neues Zuhause. Link

 
 

 
 

02.Aug.2019

Am 8.8.2019 ist mal wieder Weltkatzentag - und was auch immer das ist, wir unterstützen es. Seit Jahren weisen wir hier immer wieder darauf hin, und jetzt haben wir in unserer "Infothek" mal eine eigene Seite dafür eingerichtet, schließlich wird dieser Tag durch die sozialen Medien auch so langsam irgendwie immer offizieller - why not?

Vielen lieben Dank an Svenja für die Spende von 500 EUR, und an Peter Br. für 100 EUR.

 
 

 
 

04.Feb.2019

Findelkinder

Diese niedlichen Welpen-Geschwister kommen bald aus Spanien, wo sie von Tierschützern gefunden wurden. Wenn sie komplett doppelt durchgeimpft sind, werden wir eine Reisegelegenheit für sie suchen. Sie bleiben dann in Witten, bis sie ein Zuhause gefunden haben. Interessenten können sich gern jetzt schon melden.

   

 
 

 
 

21.Jan.2019

Die Katze MISSIE sucht nach 2 Jahren Lösungssuche jetzt ein neues Zuhause. Link


Thorsten hatte zu Weihnachten mit seiner neuen Weihnachtsbaumdekoration viel Spaß. Das Beste dabei: es ist nichts umgefallen, nichts runtergefallen und auch nichts kaputt gegangen. So hatten die beiden kleinen Racker die Zeit im Baum sehr genossen, so wie Thorsten davor ;-)

   

 
 

 
 

30.Dez.2018

Neujahrsgrüße von Youma und Zargan

Mit diesen wunderschönen Fotos von Youma und Zargan - Irmhild's geliebten Hunden - möchten wir Euch allen ein gutes und gesundes neues Jahr 2019 wünschen!

Den beiden Hunden geht es prima und sie sind unzertrennlich, wohnen mit Herrchen Michael und Frauchen Barbara in Bochum und werden dort bestens betreut und verwöhnt. Dafür sind wir Michael und Barbara sehr dankbar.

Wir sind ganz sicher, dass unsere verstorbene Freundin und Hundetrainerin Irmhild sich über diese Fotos ebenso freuen würde wie wir alle, waren doch diese beiden "weißen Riesen" ihre treuen Freunde und stetigen Begleiter, bis zum letzten Tag.

Wir vermissen Irmhild sehr und denken oft an sie, werden auch an ihrem Geburtstag zusammen sitzen und auf sie anstoßen.

Für uns alle geht das Leben weiter und wir kämpfen mit allerlei Alltagssorgen und auch gesundheitlichen Problemen, die uns jedoch alle nicht davon abhalten werden, im neuen Jahr mit Leidenschaft weiter Tierschutz zu machen. Auch Zargan war ursprünglich ein Notfell aus Ungarn, der das unendliche Glück hatte, dann bei Irmhild zu landen ... wir werden alles dafür tun, auch anderen armen Seelen ein neues Leben in Deutschland zu ermöglichen. Für eure Unterstützung jeglicher Art im alten Jahr danken wir euch von Herzen und wir zählen auch in Zukunft auf euch!

Renate und Karin

 

   

   

   

   

 
 

 
 

28.Okt.2018

HAPPY HELLOWEEN !!!

Unsere Katzis haben auch schon wieder Spaß, während unsere Vorbereitungen für die Party auf Hochtouren laufen. Wenn wir nicht aufpassen, ist Tarantula wieder in Nullkommanix zerlegt ;-)

   

 
 

 
 

23.Sep.2018

Tolle Geburtstagsaktion für die "NOTFELLE" von Conny und Volker mit einer riesen Geldspende.

Der Himmel hat einen neuen Stern: HARRY

 
 

 
 

30.Aug.2018

Es wurde wieder gewerkelt ... dieses Mal in dem griechischen Katzenzimmer. Nun gibt es einen rundum-Catwalk, damit die aktiven Katzen auch weitere Möglichkeiten zum Herumtollen haben. Außerdem lieben Katzen es, den Raum von oben zu kontrollieren. Ein Catwalk ist leicht zu bauen und das unbehandelte Holz gibt es preiswert im Baumarkt. Ein Tipp: 30 cm breit sollten die Bretter schon sein, damit sie auch zum Liegen geeignet sind. Man kann das Ganze beliebig erweitern. Wir zeigen demnächst noch ein paar Beispiele. Danke an Inga von den Pfotenengeln für die tatkräftige Unterstützung.

     

Außerdem haben wir einen neuen (alten, gespendeten) Kratzbaum aufgebaut. Das wurde natürlich genau kontrolliert und noch beim Aufbau getestet! Danke mal wieder an Uwe für die Hilfe beim Aufbau.

   

 
 

 
 

24.Mai.2018

Ab morgen 25.Mai.2018 findet die DSGVO der EU Anwendung. Daher haben wir jetzt auch unsere neue Datenschutzerklärung als Unterseite des Impressums online gestellt, die wir im Laufe der letzten Monate ausgearbeitet haben.

In diesem Zuge haben wir den Facebook-Like-Button von unserer Startseite oben entfernt - beim Stand von 510 Likes. Zwar konnten wir darüber nie die Facebook-User identifizieren, wussten also nie, wer uns geliked hat, weil es ein komplett Facebook-externes Script war, aber die dusseligen Anwälte, die im Studium nicht richtig aufgepasst haben und deshalb jetzt ihr Geld mit Abmahnungen durch die Jagd auf Formfehler verdienen müssen, verstehen das wahrscheinlich nicht, und wir haben keine Lust, uns mit denen auseinander zu setzen. Da dieser Facebook-Like-Button für uns also immer nur ein spaßiger Zähler war, haben wir ihn jetzt einfach entfernt.

Für den Einsatz von Google Maps und YouTube konnten wir rechtliche Passagen in einer Muster-Datenschutzerklärung einer Anwaltskanzlei finden. Darüber sind wir echt glücklich, denn auf diese Tools möchten wir nicht verzichten, weil die Qualität unserer Website dann doch merklich leiden würde. Solange unsere Anwender nicht die Partner-Seiten aufrufen und nicht die Videos anklicken, werden sie mit diesen Tools gar nicht konfrontiert.

Wir haben schon immer darauf geachtet, dass wir keine Personen auf Fotos zeigen, von denen wir keine Erlaubnis dafür haben, schließlich gab es ja schon lange gute Gesetze dafür in Deutschland. Oft hatten wir aber nur mündliche Freigaben dafür oder E-Mails, bzw. bei den Schulfotos Abfragen durch die Lehrer. Das genügt jetzt nicht mehr und ist leider nicht noch stringenter nachzuholen. Daher haben wir Gruppenfotos entfernen müssen und auf den anderen Fotos die restlichen Gesichter weich gezeichnet und damit unkenntlich gemacht - sorry dafür. Die jetzt noch erkennbaren Personen sind uns sehr nahestehend und haben uns die Erlaubnis zur Veröffentlichung der Fotos von Ihnen explizit dokumentiert.

 
 

 
 

13.Mai.2018

Am 6. April hat die Beisetzung von Irmhild im Friedwald in Hagen stattgefunden. Es kamen sehr viele Freunde und auch Kunden von Irmhild zur anschließenden "Irmhild-Gedächtnis-Hundewanderung". Dabei wurde allen Hunden (über 50) eine schwarze Schleife ans Halsband gebunden - eine schöne Geste, wie wir finden. Und wir glauben, dass diese Hundewanderung ganz in Irmhilds Sinne gewesen wäre. Am Ende gab es - auch wie immer - ein ausgiebiges Wald-Buffet, wo Herrchen und Frauchen, aber auch die Vierbeiner, sich noch einmal stärken und sich alle voneinander verabschieden konnten. Auch Irmhilds über alles geliebte Hunde Youma und Zargan waren mit dabei, und wir waren sehr erleichtert und erfreut, die beiden so munter und vergnügt mit ihren neuen Besitzern wiederzusehen.

Für die zahlreichen Geldspenden, um die statt Blumen gebeten wurde, und die an unseren Verein gingen, in dem Irmhild aktives Gründungsmitglied war, möchten wir uns ganz herzlich bei allen bedanken. Wir versichern, dass die Spenden ausschließlich den Tieren zugute kommen.

Mitteilung

 
 

 
 

16.Feb.2018

Am 14.Feb.2018 verstarb nach schwerer Krankheit Irmhild Wojak.
Sie war unsere langjährige Freundin, Vereinsmitbegründerin und engagierte Hundetrainerin.
Vor allem war Irmhild ein wunderbarer Mensch.
Wir vermissen sie sehr und sind tieftraurig.

Irmhild hat mit ihrer liebevollen Art, ihrem Verständnis für alle, und mit großer Empathie für alle Zwei- und Vierbeiner viele Menschen und Hunde glücklich gemacht.

Wir hatten so viele schöne Stunden mit ihr und werden sie niemals vergessen.

Irmhild

 
 

 
 

zur Pinnwand